Trägerwerk soziale Dienste

Saalekreis
Intensiv Betreutes Wohnen Landsberg II

Heinrich- Schütz- Straße 7 | 06188 Landsberg

Tel.: 03 46 02 / 43 86 06

Ansprechpartnerin: Frau Marion Bergener
Ansprechpartnerin: Frau Dörthe Woberschal

Flyer: --> download

Aktuelles: Veranstaltungen 2018

Qualitätsberichte: 2012--> download
                              2013--> download

Leistungen:

Im IBW Landsberg werden Menschen mit wesentlichen geistigen und geistigen und mehrfachen Behinderungen, die volljährig und werkstattfähig sind und die behinderungsbedingt pädagogisch begleitende und psychosoziale Hilfe benötigen, betreut.

Die Betreuung erfolgt rund um die Uhr mit Nachtbereitschaft. Allen Bewohnern ist bis zum Erreichen des Rentenalters eine Tagesstruktur sichergestellt, indem sie eine angemessene Tagesbeschäftigung, z.B. Besuch einer Werkstatt für behinderte Menschen, durchführen (berufliche Integration der Bewohner).

Die Leistungen orientieren sich an einem individuellen Förder- und Betreuungsplan. Dieser umfasst pädagogische, pflegerische, therapeutische und medizinische Maßnahmen sowie Hilfen, die von stellvertretender Ausführung über Mithilfe und Hilfestellung bis zur Begleitung und Assistenz reichen.

Hier leben 6 Bewohner, als eine Wohngemeinschaft, in einer Doppelhaushälfte am Standort Landsberg.

Lage:

Landsberg mit seinen 8000 Einwohnern liegt im Saalekreis.Die Einrichtung ist durch die gute Anbindung der Stadt Landsberg an das Autobahnnetz und die Nähe zur B 100, A14 und zur A9, sehr gut auch von den Zentren Halle, Magdeburg, Braunschweig und Berlin zu erreichen sind.

     

    Newsticker

    Alle News anzeigen