Trägerwerk soziale Dienste

Kinder- und Familienhaus Ballenstedt

Wohngruppe mit intensiver Elternarbeit

Auf der Trift 147 | 06493 Ballenstedt

Tel. 039483 - 53 10 01
Fax 039483 - 53 10 05

E-Mail: kfh-ballenstedt@twsd-sa.de


Ansprechpartner:  Jeanette Arnold
                           mobil: 0173 - 57 58 244

--> Flyer                        

Gesetzliche Leistungsgrundlagen: §§ 27, 34, 35a SGB VIII

Leistungen:

Die Einrichtung bietet Platz für 9 Jungen und Mädchen im Alter von 6 - 13 Jahren. Es können Kinder aus dem gesamten Bundesgebiet aufgenommen werden.
Das Kinder- und Familienhaus Ballenstedt verfügt über sehr gute räumliche Gegebenheiten. Im Erdgeschoss der Einrichtung befinden sich fünf großzügige Zimmer für jeweils bis zu zwei Kinder/Jugendliche. Zudem befindet sich im Erdgeschoss ein schöner und gemütlicher Wohnbereich, eine Küche mit Sitzecke sowie Besprechungs- und Einzeltherapiezimmer.
Im Obergeschoss befindet sich das Hausaufgabenzimmer, die Ergotherapie, ein Entspannungsraum sowie Funktionsräume.
Gemeinschaftsaktionen, Sport und Motopädie können im Dachgeschoss in einem größeren Raum durchgeführt werden.
Weiter verfügt die Einrichtung über ein großes und sehr schönes Freigelände mit Sportfeld, Beach-Volleyball-Feld, Grillhütte und Tischtennisplatten.

Lage:

Das Kinder- und Jugendhaus Ballenstedt ist in der Stadt Ballenstedt-Ortsteil Opperode gelegen. Es liegt am Ortsrand der Bebauung Opperode und damit nahe am Wald.
Ballenstedt ist verkehrstechnisch hervorragend über die Bundesstraße B6n (Harzautobahn), die die BAB A14 mit der BAB 395 verbindet, aus Richtung Magdeburg, Halle (Saale), Bernburg, Wernigerode, Halberstadt und Braunschweig erreichbar. Auch die Städte Aschersleben und Quedlinburg mit ihren Bahnanschlüssen sowie die Stadt Sangerhausen, an der BAB A38 gelegen, befinden sich nah an Ballenstedt gelegen.

     

    Newsticker

    Alle News anzeigen