Trägerwerk soziale Dienste

Offene Stellen für den Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe:

  

Landkreis Börde:


  

Für unsere Sozialpädagogisch-therapeutische Kinder- und Jugendeinrichtung "Das Waldhaus" in Altbrandsleben  suchen wir ab sofort:

  

  • eine/n Erzieher/in, Sozialpädagogen/in, Heilpädagogen/in, Heilerziehungspfleger/in, oder eine Fachkraft (m/w) mit vergleichbarer Qualifikation

  • eine/n Ergotherapeuten/in 

 

Weitere Informationen zur Einrichtung finden Sie hier --> zur Einrichtung

 

 

Landkreis Harz:


 Nach einer umfangreichen Modernisierung und Erweiterung unseres "Kinder- und Familienhauses Ballenstedt" suchen wir ab sofort
  

Erzieher/in, Sozialpädagogen/in, Heilpädagogen/in, Heilerziehungspfleger/in, oder eine Fachkraft (m/w) mit vergleichbarer Qualifikation

 

Weitere Informationen zur Einrichtung finden Sie hier --> zur Einrichtung 

 


     

Landkreis Mansfeld-Südharz:


   

Für unsere Einrichtungen für junge Flüchtlinge, die "Jugendwohngruppe Eisleben" und unsere ambulanten Jugendhilfen in Halle (Saale) und dem Saalekreis suchen wir ab sofort:

 Diplompädagogen/innen, Sozialpädagogen/innen, Erzieher/innen, Heilpädagogen/innen, Heilerziehungspfleger/innen, oder eine Fachkräfte (m/w) mit vergleichbarer Qualifikation.

 

 


  

Für unsere "Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle
Mansfeld-Südharz" an den beiden Standorten Eisleben und
Hettstedt suchen wir ab 01.08.2017:

  

eine/n Diplompädagogen/in, Sozialpädagogen/in
oder Fachkräfte (m/w) mit vergleichbarer Qualifikation.

 

Weitere Informationen zur Einrichtung finden Sie hier --> zur Einrichtung 

 

Landkreis Anhalt-Bitterfeld:


 

Für unsere Flexible Tagesgruppe – Elternhilfe "MOBILÉ"
am Standort Bitterfeld-Wolfen suchen wir ab sofort:


 Erzieher/in, Sozialpädagogen/in,
Heilpädagogen/in, Heilerziehungspfleger/in,
oder eine Fachkraft (m/w) mit vergleichbarer Qualifikation

 

 Weitere Informationen zur Einrichtung finden Sie hier --> zur Einrichtung 

 

Landkreis Wittenberg: 


 

Zum Aufbau unserer der Spezialisierten ambulanten Erziehungshilfe "Seelensteine" in Wittenberg suchen wir ab sofort kompetente Kolleginnen/en.

 

  

 

Stadt Halle/Saale und der Saalekreis:


 

Für unser Heilpädagogisches Kinderheim Reinsdorf
suchen wir ab sofort in Voll- und Teilzeit:

 

Erzieher/innen, Sozialpädagogen/innen,
Heilpädagogen/innen, Heilerziehungspfleger/innen,
oder eine Fachkräfte (m/w) mit vergleichbarer Qualifikation.

 

 

Weitere Informationen zur Einrichtung finden Sie hier --> zur Einrichtung

 


  

Für unsere Kinder- und Jugendwohngruppe am Standort Halle suchen wir ab sofort:

 Staatlich anerkannte Heilpädagogen/in, Heilerziehungspfleger/in, Sozialpädagogen/in, Erzieher/in (m/w) oder eine Fachkraft (m/w)
mit vergleichbarer Qualifikation in Vollzeit.

 

 

Weitere Informationen zur Einrichtung finden Sie hier --> zur Einrichtung

 


 

Wir suchen für unser Mutter-/Vater-Kind Haus ab sofort, 

eine/n Sozialpädagogen (m/w)

oder eine Fachkraft (m/w) mit vergleichbarer Qualifikation in Vollzeit.

 

 

Weitere Informationen zur Einrichtung finden Sie hier --> zur Einrichtung

 


 

Dipl. / B.A. / M.A. PädagoInnen (Uni) oder SozialarbeiterInnen (FH)

Zur Verstärkung unserer Teams der ambulanten Erziehungshilfen in Halle (Saale) suchen wir ab sofort eine/n kompetente/n Kollegin/en.

 Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Familien in schwierigen Lebenslagen, meist in aufsuchender Form. Der Schwerpunkt liegt bei der pädagogischen Arbeit mit Familien mit Migrationshintergrund.
  • Begleitung von Familien in Form von Sozialpädagogischer Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaft
  • Erstellen von Dokumentationen  und Berichten
  • regelmäßige  Hilfeplangespräche und Kooperation mit dem Jugendamt
  • Kooperationen mit weiteren, am Hilfeprozess beteiligten Institutionen

Ihr Profil – wir erwarten:

  • Erfahrung in der ambulanten Erziehungshilfe
  • Führerschein (Klasse B)
  • fundierte Kenntnisse im SGB VIII
  • Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Empathie und Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz / Fremdsprachkompetenzen sind erwünscht
  • Kreativität und Humor

Wir bieten:

  • Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH Merseburger Straße 237 06130 Halle (Saale)

oder per Email an: traegerwerk@twsd-sa.de

Ansprechpartnerin für erste Auskünfte: Frau Stephanie Jeske: 0172 / 1330122

Weitere Informationen zur Einrichtung finden Sie hier --> zur Einrichtung

 


   

Stellenausschreibung für:

DiplompädagogIn oder SozialpädagogIn (FH) mit systemischer Zusatzqualifikation

Zur Verstärkung unserer Teams der ambulanten Erziehungshilfen  in Halle und dem Saalekreis suchen wir ab sofort eine/ n kompetente/n Kollegin/en.

Ihre Aufgaben:

  • Familienberatung und -therapie von Familien in schwierigen Lebenslagen, meist in aufsuchender Form
  • Begleitung von Familien in Form von Sozialpädagogischer Familienhilfe, sozialpädagogischer Einzelfallhilfe  und Erziehungsbeistandschaft
  • Erstellen von Dokumentationen  und Berichten
  • regelmäßige  Hilfeplangespräche und Kooperation mit dem Jugendamt
  • Kooperationen mit weiteren, am Hilfeprozess beteiligten Institutionen

Ihr Profil – wir erwarten:

  • Erfahrung in der ambulanten Erziehungshilfe
  • abgeschlossene oder fortgeschrittene Familientherapieausbildung
  • Führerschein (Klasse B)
  • fundierte Kenntnisse im SGB VIII
  • Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Empathie und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Humor, auch in der Arbeit mit rigiden Familiensystemen

Wir bieten:

Arbeitszeit:          30+ Gehalt:                nach Vereinbarung Dauer:                 unbefristet

  • einen vielseitigen Arbeitsbereich
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein multiprofessionelles Team sowie wöchentliche Teamberatungen
  • Supervision, Fort- und Weiterbildung

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH Merseburger Straße 237 06130 Halle (Saale)

oder per Email an: traegerwerk@twsd-sa.de

Ansprechpartnerin  für erste Auskünfte: Frau Susanne Reuter (0345 / 67 87 99-105)

 

Weitere Informationen zur Einrichtung in Halle finden Sie hier --> zur Einrichtung

Weitere Informationen zur Einrichtung im Saalekreis finden Sie hier --> zur Einrichtung

  


 

Bewerbungen senden Sie bitte postalisch an:

Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH
Merseburger Str. 237
06130 Halle (Saale)

oder per mail: traegerwerk@twsd-sa.de 

Für evtl. Rücksendungen von Unterlagen bitten wir einen frankierten Rückumschlag beizufügen.

     

    Newsticker

    • Tabu la rasa Halle - Freizeitangebote August 2017
      weiterlesen
    • 17. Juli 2017 - Wut-Workshop in der Beratungsstelle "TABU la rasa"
      weiterlesen
    • 03. August Tag der Offenen Tür im Seniorenheim Schkopau
      weiterlesen
    • Firmenlauf 2017 - ein großes Dankeschön an unsere fabelhaften Läufer!
      weiterlesen
    • Projekt Waldkindergarten
      weiterlesen

    Alle News anzeigen