Trägerwerk soziale Dienste

Offene Stellen für den Bereich der Schulsozialarbeit

 


 

Sozialpädagogen/innen, Sozialarbeiter/innen

Geschäftsbereich:

Schulsozialarbeit an einer Grundschule

ab: sofort
Arbeitsort: Sandersleben
Anzahl: 1
Führerschein erforderlich: ja
Art/Klasse: B
Arbeitszeit: bis zu 40h/Woche
Gehalt/Lohn: nach Vereinbarung
voraussichtliche Dauer: befristet bis 31.07.2017

Geforderte Bewerbungsunterlagen:

Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse, frankierter Rückumschlag
Stellenbeschreibung:

Sie bieten Beratung für Schüler/innen und Eltern in unterschiedlichsten Problem- bzw. Konfliktsituationen, individuelle Einzelfallhilfe oder Gespräche und unterstützen beim Start ins Berufsleben, organisieren Fortbildungen und Hilfen für Lehrer/innen, thematische Elternabende und helfen Schülervertretern/innen bei der Umsetzung praktischer Demokratie an den Schulen.

Kenntnisse, Fähigkeiten

Bachelor-Abschluss oder einen Masterabschluss oder ein Diplom in der Studienrichtung Sozialarbeit und/oder Sozialpädagogik oder weitere geeignete Qualifikation, pädagogische Erfahrung, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen 

 

 

Ansprechpartner: Frau Silke Zinke Tele.: 03 47 75 / 72 100 oder 01 74 / 33 60 501 


 

  Sozialpädagogen/innen, Sozialarbeiter/innen

Geschäftsbereich:

Schulsozialarbeit an der Sekundarschule "Johann Wolfgang von Goethe"

ab: sofort
Arbeitsort: Merseburg
Anzahl: 1
Führerschein erforderlich: nein
Art/Klasse: B
Arbeitszeit: bis zu 40h/Woche
Gehalt/Lohn: nach Vereinbarung
voraussichtliche Dauer: befristet (Elternzeitvertretung)

Geforderte Bewerbungsunterlagen:

Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse, frankierter Rückumschlag
Stellenbeschreibung:

Sie bieten Beratung für Schüler/innen und Eltern in unterschiedlichsten Problem- bzw. Konfliktsituationen, individuelle Einzelfallhilfe oder Gespräche und unterstützen beim Start ins Berufsleben, organisieren Fortbildungen und Hilfen für Lehrer/innen, thematische Elternabende und helfen Schülervertretern/innen bei der Umsetzung praktischer Demokratie an den Schulen.

Kenntnisse, Fähigkeiten

Bachelor-Abschluss oder einen Masterabschluss oder ein Diplom in der Studienrichtung Sozialarbeit und/oder Sozialpädagogik oder weitere geeignete Qualifikation, pädagogische Erfahrung, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen 

 

 

Ansprechpartner: Frau Silke Seifert Tele.: 0345 / 67 87 99-201 oder 0152 / 08


 

Sozialpädagogen/innen, Sozialarbeiter/innen

Geschäftsbereich:

Sozialraumbezogene Schulsozialarbeit

ab: sofort
Arbeitsort: Sozialraum Hettstedt
Anzahl: 1
Führerschein erforderlich: ja
Art/Klasse: B
Arbeitszeit: bis zu 40h/Woche
Gehalt/Lohn: nach Vereinbarung
voraussichtliche Dauer: befristet bis 31.07.2017

Geforderte Bewerbungsunterlagen:

Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse, frankierter Rückumschlag
Stellenbeschreibung:

Sie bieten Beratung für Schüler/innen und Eltern in unterschiedlichsten Problem- bzw. Konfliktsituationen, individuelle Einzelfallhilfe oder Gespräche und unterstützen beim Start ins Berufsleben, organisieren Fortbildungen und Hilfen für Lehrer/innen, thematische Elternabende, helfen Schülervertretern/innen bei der Umsetzung praktischer Demokratie an den Schulen und unterstützen Schüler/innen mit Migrationshintergrund.

Kenntnisse, Fähigkeiten

Bachelor-Abschluss oder einen Masterabschluss oder ein Diplom in der Studienrichtung Sozialarbeit und/oder Sozialpädagogik, pädagogische Erfahrung, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen 

Ansprechpartnerin:

Frau Silke Zinke
Tele.: 03 47 75 / 72 100 oder 01 74 / 33 60 501


 

Bewerbungen senden Sie bitte postalisch an:

Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH
Merseburger Str. 237
06130 Halle (Saale)

oder per mail: traegerwerk@twsd-sa.de 

Für evtl. Rücksendungen von Unterlagen bitten wir einen frankierten Rückumschlag beizufügen.

    Newsticker

    • Tabu la rasa Halle - Freizeitangebote August 2017
      weiterlesen
    • 17. Juli 2017 - Wut-Workshop in der Beratungsstelle "TABU la rasa"
      weiterlesen
    • 03. August Tag der Offenen Tür im Seniorenheim Schkopau
      weiterlesen
    • Firmenlauf 2017 - ein großes Dankeschön an unsere fabelhaften Läufer!
      weiterlesen
    • Projekt Waldkindergarten
      weiterlesen

    Alle News anzeigen